Line Dancing

 Linientänze  ( genauer gesagt Country Line Dances ) gehören zu der Familie der Country Western Tänze. Diese Tanzform wird von Einzelpersonen in einer oder mehreren Reihen ( Linien ) getanzt mit sich wiederholenden Schrittkombinationen.

Durch synchrone Ausführung der Tanzschritte entsteht eine harmonische Formation.  

Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen, wobei Anfängertänze schon in ca. 10 Minuten zu erlernen sind. Wie bei allen anderen Tanzstilen begeistert das Zusammenspiel von Musik und Bewegung. Die Faszination beim Line Dance liegt aber besonders darin, dass man ohne Partner tanzend nie das Gefühl hat, allein zu sein. Dadurch, dass mit vielen anderen Menschen die gleiche Choreographie getanzt wird, erlebt man ein starkes Gefühl der Zusammengehörigkeit. Jung und Alt haben gemeinsam auf der Tanzfläche ihren Spaß. Ist Jemandem einmal ein Tanz zu schwer, setzt man einfach aus und steigt beim nächsten wieder ein.  

Das Training ist montags im Clubheim des SCL.

Der Spaß am Tanzen steht im Mittelpunk. Die Tänze werden in Ruhe eingeübt, inzwischen bekannte Tänze werden regelmäßig wiederholt.

In der ersten Stunde werden einfache Choreographien geübt bzw. bei Bedarf Schritte und Tänze für Neueinsteiger speziell wiederholt. In der anschließenden Zeit werden mittelschwere Choreographien oder Tänze aus den „Charts“ geübt.  

Sondertraining ( eigene Workshops oder Workshops anderer Veranstalter ) oder der Besuch anderer Gruppen wird gern wahrgenommen.  

"unsere Tänze": (hier klicken)

        

Training:              „Novize“            ( Wiederholungen und einfache Tänze )     17.30 bis 18.30 Uhr  

                                „Intermediate“   ( mittelschwere Tänze und Wunschtänze )  18.45 bis 20.00 Uhr

                                im Clubheim des SCL, Leibnizstr. 56,  39853 Langenhagen 

Informationen:    Karl-Jürgen Lüdecke, Tel.: 0511-742591, e-mail: [email protected]

Trainingsplan                                                                     

     

                      

              
zurück