Norddeutsche Meisterschaften der Altersklassen im Synchronschwimmen

 

Der SC Langenhagen richtet am 21. und 22. Februar im Hallen-Freibad Godshorn die Norddeutschen Meisterschalten der Alterklassen im Synchronschwimmen aus. Die Teilnahme mehrerer Schwimmerinnen der deutschen Nationalmannschaften verspricht hochklassigen Sport. Dabei Wird Lena Döhner vom SC Langenhagen auf einige ihrer Teamkameraden aus der Jugend­-Nationalmannschaft treffen: Im vergangenen Jahr konnte sich Döhner bei den nationalen Sichtungen der Jugendtrainerin, Doris Walper, als Kürschwimmerin empfehlen. Sie ist die zweite Schwimmerin des SCL, nach  Veronika Grüner in den 90er Jahren, die auf nationaler Ebene berufen wurde.

Am. Sonnabend, 21. Februar.,  werden den nach der Pflicht ab 17 Uhr die technischen Küren geschwommen. Der Wettkampf wird am Sonntag ab 10:30 Uhr mit den freien Küren fortgesetzt. Die Langenhagenerinnen  Ronja Mey­er, Ellen McAdam, Janine Lücke, Anne Lex und Svea und Lena Döhner wollen versuchen, den sehr stark einzuschätzenden Flensburgerinnen, die die wei­teren Kaderschwimmerinnen stellen, sowie den Mädchen aus Berlin, Hamburg und Osnabrück ein Schnippchen zu schlagen.

Der Eintritt ist frei, das Bad soll nicht mit Straßenschuhen betreten werden.