Laufgruppe SC Langenhagen

 

Portrait

 

 

   
 
Kerstin Barlsen
     
Durch meine Cousine bin ich zum Laufen gekommen. Mich hat das Laufen schon immer interessiert, ich hab auch auf bei Veranstaltungen zugesehen, mich aber nicht wirklich getraut, da ich nicht dachte, dass ich dem Ganzen gewachsen bin. Durch die Motivation meiner Cousine habe ich eine Anmeldung zum Anfängerlaufkurs beim SCL im April 2008 gewagt.
 
Ich laufe, weil ich dadurch fit bleibe (ich hatte im Winter nicht einmal eine Erkältung !!!).

Auf die nette Gesellschaft beim Laufen freue ich mich jedes Mal. Mein Ziel ist es irgendwann in diesem Jahr einen 10-km-Lauf zu machen, auf die Zeit kommt es mir dabei aber nicht an, lediglich auf das Ankommen ohne Stress.

Bisher waren die Volksläufe an denen ich teilnahm schön. Das ist ein nettes Gefühl gewesen. Egal ob Sport-Scheck-Lauf, Team-Challenge, Puma-Airport-Run oder Conti-Running Day. Es war jedes Mal richtig aufregend und ich fand das nette Zusammensein nach dem Lauf jedes Mal wieder entspannend. Nett sind auch die Internetbilder, die mich stets zum Schmunzeln bringen.

 

  [ zurück zur Startseite ] [ zurück zu Portrait ]